Schnelle Lieferung Qualität aus Schweden 30 Tage Rückgaberecht

Startseite  /  Stories / Bewegung tut gut, ob Groß oder Klein
TEXT_STORIES  >  Bewegung tut gut, ob Groß oder Klein

Bewegung tut gut, ob Groß oder Klein

Bewegung – Schlüssel zur Gesundheit

Forscher weltweit empfehlen physische Aktivität für Kinder und Jugendliche. Durch vielfältige Bewegung entwickeln Kinder ihre motorischen Fähigkeiten und lernen laufen. Dieses Wissen sollten wir alle mehr nutzen.

In der Kindheit entwickelt sich unser Körper sowohl physisch als auch kognitiv und mental. Wir wachsen, wir lernen geduldig zu warten, bis wir an der Reihe sind, und zuzuhören, wenn jemand mit uns spricht. Die Grundlage für all das ist Bewegung! 

Studien zeigen, dass körperliche Aktivität bei Kindern und Jugendlichen die Leistungen in der Schule positiv beeinflussen kann. In einigen Studien wurde sogar die Zeit für Hausaufgaben zugunsten der Zeit für Bewegung verkürzt und dennoch konnten keine negativen Auswirkungen auf die schulische Leistung festgestellt werden.

Bewegung scheint ein wichtiger Schlüssel zum Wohlbefinden zu sein.
 

Körperliche Aktivität bei Kindern zwischen 6 und 17 Jahren bringt eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile mit sich:

  • Bessere Kondition
  • Stärkere Muskulatur
  • Gesündere Knochen
  • Gesundes Herz-Kreislauf-System (Senkung des Blutdrucks und verbesserte Blutfettwerte bei Kindern mit erhöhtem Blutdruck und Blutfetten (Lipiden))
  • Stoffwechselgesundheit (gewisse Verringerung des Körperfetts bei Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht/Adipositas)
  • Besseres Selbstwertgefühl, weniger Depressionen
  • Verbesserte Schulleistung
     

Die gesundheitlichen Vorteile von körperlicher Aktivität überwiegen deutlich eventuelle Risiken.


QUELLE:
Hur mycket fysisk aktivitet behöver barn och unga? (Artikel des Karolinska-Instituts, Stockholm) Hagströmer, Maria, Karolinska-Institut